Das Maritum DACH

Offenbarung

neue Zeitrechnung

neues Weltbilder

neues Selbstbild

Schutzraum

Lebensraum

Da sie diese Zeilen jetzt lesen, haben sie die Möglichkeit ihr Seelenboot (Ihren Lebensplan) bewusster zu steuern. Das Boot führt an Land. Wir suchen dort den Michael, der über dem Berg aufleuchtet.

Das Maritum „D-A-CH“ ist ist ein ideelles, geistiges und transzendentes Rechtssubjekt für alle Lebewesen der fünften Dimension in natürlicher Polarität. Es enthält einen Raum der sich durch gemeinsame Willensbildung nach freien Vereinbarungen dezentral formiert. Der Raum beinhaltet Menschen und Selbstverwaltungen, wohingegen UNStaaten und Firmen nur Personen besitzen. Immer mehr Menschen nehmen ihre Göttlichkeit und Geistigkeit an, somit erhalten sie den geistigen Ausweis/Hinweis zum DACH (Deutschland-Österreich-Schweiz), sie werden willens-, konsens- und entscheidungsfähig, sie verlassen die See und erreichen das Land Gottes (Gang auf`s Land). Erzengel MICHAEL verbindet das DACH mit Zion (de Sion) und den russischen Staaten (siehe russ. Wappen). Die Verbindung bedarf einer Versöhnung (Schuldenvergebung) zwischen der “BRD“ (UN – „Holy See“) und dem „Haus Israel“ (an Land), zur Emporhebung und Erweckung des berufenen Volkes. Die Völker erkennen sich mit ihren Wurzeln als ein indogermanisches Urvolk an. Christen, Deutsche und Juden erkennen ihre gemeinsame historische Verbundenheit an und ihre gemeinsame Aufgabe. Christen und Juden müssen endlich Frieden schließen. Durch die gemeinsame Absicht den Frieden zu manifestieren, erlangt die Menschheit Frieden und Souveränität zurück, inklusive des Luftraums. Die NATO-Drohkulisse darf damit abgebaut werden. Sie wurde einst als dunkler Stern des Täter- und Opferbewusstseins gegründet um uns den Spiegel vor das Gesicht zu halten. Mit dem kommenden Frieden bedarf es keiner Kulissen mehr. Die Soldaten legen die Waffen nieder, weil Frieden durch Völker manifestiert wird, kraft Gottes, niemals durch Waffen. Völker führen keinen Krieg, Regierungen führen Krieg. Es gibt Kriege die niemals enden, weil die strukturelle Gewalt das Herrschaftssystem legitimiert. Herrschaft ist Dualität. Herrschaft ist der Glaube an Herrschaft, der Glaube an Gewalt. Die Dualität muss jetzt geistig überwunden werden, durch das Bewusstsein der aufgewachten Seelen. Das Projekt hat den Auftrag die Menschen in die Selbstverantwortung und Selbsterkenntnis zu führen, es dient dem Leben zu dienen. Der Mensch entwickelt sich aus dem abhängigen Personenstand heraus, erlangt seine Würde zurück und entwickelt sich zum geistig-sittlichen Menschen, welcher frei und in Gott steht (Vielheit in Einheit).

Was ist das Maritum ?

Das Maritum (Zeugnis Marias, der Turm Magdala – Mutter Gottes, Aqarius-Wassermann) wurde als neue symbolische Zeitrechnung am 31.10.18 installiert und ab 1.11.18 als parallele Zeitlinie morphisch manifestiert. Zeitlinien manifestieren sich durch gemeinsame Übereinkunft, gemeinsames Bewusstsein, dem gemeinsamen Willen, im Gemeinwohl. Durch die Aufdeckung der erfundenen 1000 Jahre (das idealisierte 1000-jährige Reich Gottes), zwischen 96-1096 und anhand der steinern aufgetürmten Verbrechen des Mittelalters, wird die Überwindung dieser satanischen Ordnung durch die Kraft der Völker jetzt notwendig. Wissenschaft, UNKultur, NWO-Geld, Wirtschaft und UNPolitik sind zwar noch im Schattennetz dieser Weltordnung gefangen, jedoch findet auch dort ein allmähliches Erwachen statt.  Der Kosmos erweckt uns. Jeder erhält die Möglichkeit zur Wiedergutmachung und Schuld(en)vergebung. Diese Zeit steht unter göttlicher Ordnung. Es gibt einen göttlichen Fahrplan der eingehalten werden muss. Die biblische Endzeit steht unter anderen in Daniel, Jesaja und in der Offenbarung. Der Ablauf der Ereignisse wurde durch die Hintergrundkräfte seit 1776 kontrolliert, vorbereitet und Schritt für Schritt umgesetzt. Die Finalisierung des Fahrplan steht jetzt bevor. Das Bewusstsein des Menschen entscheidet welcher Fahrplan umgesetzt wird, denn der Mensch hat diesbezüglich einen freien Willen, den Gott uns zugesteht. Das Mittelalter endet mit dem „Jüngsten Tag“. Michael erwacht als Volk (Dan.12:1, Offb.10). Die Erwachten haben den Tag der Abrechnung bereits in sich integriert und Leben nach dem Gesetz des Ausgleich im Gleichgewicht. Für die unbewussten 80 Prozent geschieht der kosmische Energieausgleich des jüngsten Tages unvorbereitet. Dieses Kollektivbewusstsein hängt noch am Emotionalkörper des Mittelalter, an Schuld, Resonanz zu Mangel, Zeitlichkeit, an Fremdenergie, an Geld, Materialismus, Glotzerei, Götzendienst, an Süchten und an alten programmierten Glaubenssätzen. Dämonen und das Ego sind nur dazu programmiert die Dualität unentwegt zu reinszenieren, wer sich damit völlig Identifiziert verpasst den Aufstieg in die fünfte Dimension der natürlichen Ordnung die jetzt zugänglich wird. Der kosmische Rat gibt jetzt Licht in den Kokon Terra Gaia, alle unnatürlichen und widerlichen Anteile werden durch das Licht aufgelöst. Diese Reinigung anhand der kosmischen Schwingungsgesetze (Kosmischen Gesetze) läutert die Seele und erhebt diese zur geistigen Familie. Menschen die die Seelenanteile ignoriert und aufgegeben haben, bleiben dadurch mehr oder weniger auf hoher See („UNHoly See“) zurück. Die Bewusstwerdung für Bewusste, die Unbewusstwerdung für Unbewusste, entsprechend dem Gesetz der bewussten Verstärkung und dem Gesetz der Resonanz. Wenn die magnetischen Zellgitter aufgelöst werden, halten unbewusste Menschen die neue atlantis-kristalline Zellgitterstruktur (Herz-Krist-All) weniger gut aus – Affekte, Symptome und Verwirrtheit können ausgelöst werden. Bereiten Sie sich auf die kommende elektromagnetische Schwingungsanhebung vor, die vom Kosmos mit neuen Formen ausgesendet wird. Das Licht der Zentralsonne und der Sonnenstrom feuert wenn die Stunde (hora) gekommen ist. Der Strom des Lebens erreicht unser Scheitelchakra. Das Schwert Michaels trennt dann die Lebenden von den Toten, unterscheidet die Polarität von der Dualität. Die Seelenboote des Noah gelangen durch den Strom an das Land. Andere zieht der Strom raus auf`s Meer (Offb. 21:8). Die Seelen entschieden dies bereits 2013, die Materialisierung erfolgt bis in die 2020er, magnetisch zeitverzögert.

Wir werden auf dem Berg sein. Wir verbindet und unterscheiden zugleich. Wir einen was zu uns gehört und trennen von der Unwahrheit die noch in uns ist.

Die Wahrheit hilft. Ihr seit das DACH der Welt.

Licht und Gerechtigkeit

dezentral

selbstbestimmt

regional

sowohl – als – auch

kooperativ

ganzheitlich

altruistisch

verbindend

gebend

vielseitig

geistig

Entwicklung

Bildung & Wohlstand

Geschlechtergerechtigkeit

Souveränität

Autarkie

Mehrwert

Unabhängigkeit 

Idealisierung

Regionalisierung 

regionale Investitionen

alternatives Geldsystem 

öffentliche Geldschöpfung

Zinslosigkeit

Gewaltlosigkeit

Mehrheitsinteressen 

Kosmische Gesetze 

Freiheit

positive Begriffe

Rat der Weisen

Freie Medien

Selbsterkenntnis

Ganzheitlichkeit

Selbstmeisterschaft

Aufklärungsnetzwerke

Gegenwärtigkeit

Energiemedizin

Alternativmedizin

Heilung

Aufstieg 

ganzheitliche Wissenschaft

spirituelle Wissenschaft

Selbstregulation

Biosphäre

Selbstverantwortung

Gefühle 

Liebe

Sublimation

5D- Beziehung

Theismus

Urkultur

Morphogenetik 

Lebensraum

Bodenreform

Gemeindereform

Energiekörper

Freie Schulen

organischer Kreis

Veden

Kompetenz

Kommunikation

Zivilschutz

kosmisches Recht

zyklische Zeit

Gegenwärtigkeit

aufsteigende Zeitlinie

Bewusstsein

Transformation

Selbstschutz

humane Marktwirtschaft

Alternative Wirtschaft

Erwachen

Strukturelle Selbstorganisation

Machtteilung

Direkte Demokratie

Mitbestimmung

Transparenz

open source

nachhaltige Wirtschaft

Umweltschutz

holograffsches Universum

Natur

Quelle

Systemisches Konsensieren

ewige Ordnung

Ordnung Melchisedek

öffentliche Wertdeckung

Solidarität

Wertebasis

Gemeinwesen

Gemeinschaft

Gemeinschaftsschöpfung

Gemeinschaftsnutzung

Natturrecht

öffentliche Güter

Lebensreform

Innovation

Außerirdische

Sternenallianz

Erstkontakt

Prinzip der Fülle

Gruppenavatar

Maritum

ErLösung

Involution

Lösungsnetzwerke

Frieden

bright-1866986_1920
                                    Die Rückkehr der Könige