Das bietet das Projekt

  • Etablierung der Gemeinschaftsschöpfung in vielfältigen Formen:

Nachbarschaftshelfer;  Alltagsbegleiter; Wegbegleiter; Fürsorge; Hilfe zur Selbsthilfe; Selbstversorgung; Unterstützung von anderen Projekten; Kooperation

  • Wissen über das Weltbild der Involution
  • Erwach(s)enenbildung
  • Verbindung der Involution mit anderen Wissensgebieten, z.B.

Gematria, Politik, Theologie, Mythologie, Kultur, Historie, Soziologie, Zeitgeschehen

  • Praxisorientierung:

Gemeindearbeit, Vernetzung, Öffentlichkeitsarbeit, Projektarbeit

  •  Verbindungen der Themen Esoterik, Spiritualität, Mysterien, Religion, Zahlentheorie, Religion und Zeitgeist anhand einer  Blogserie und Videoserie
  • Aufnahme von tabuisierten Themenfeldern: Geo-Engineering, Magie, Verschwörungspraxis, Geschichtsfälschung, Jesus und Maria in D.
  • Hinterfragen des Monotheismus,  Überwindung von Dogmatismus, Transformation als Grundlage für den großen Frieden

EG

          Erbengemeinschaft ERZ Michael “ 

31.10.2017

ERZ

Weltkulturerbe 6.7.2019

6 – 7 – 67

הר הבית